Verkaufsbedingungen und Konditionen

Diese Bedingungen gelten für den Verkauf aller Produkte von AUTOMOCIÓN ORYX PARTS, S.L. ab dem 1. Januar 2016 und ersetzen die geltenden allgemeinen Verkaufsbedingungen.

Jede Bestellung unserer Kunden impliziert die Annahme dieser Bedingungen und den Verzicht des Kunden auf seine eigenen allgemeinen Einkaufsbedingungen.

Die Bestellungen unterliegen der Annahme durch AUTOMOCIÓN ORYX PARTS, S.L. nach Überprüfung der Existenz und Verfügbarkeit der Ware im Lager, was zu einer Reduzierung oder Stornierung der Bestellung führen kann.

Dem Kunden ist es untersagt, die Verpackung und den Inhalt der von ORYX PARTS gelieferten Produkte zu verändern, und der Verkauf ohne die Originalverpackung ist verboten.

AUTOMOCIÓN ORYX PARTS, S.L. bietet Produkte von Originalqualität oder gleichwertiger Qualität an, wie in der Verordnung der Europäischen Kommission Nr. 1400/2002 vom 31. Juli 2002 definiert.

PREISE

Die Preise, die in unseren Tarifen erscheinen, enthalten keine Mehrwertsteuer, die gemäß den Bestimmungen des Gesetzes über die oben genannte Steuer erhoben wird, außer für Ceuta, Melilla und die Kanarischen Inseln, wo die Preise gemäß den für diese Gebiete geltenden Steuervorschriften angewendet werden.

AUTOMOCIÓN ORYX PARTS, S.L. behält sich das Recht vor, die empfohlenen Verkaufspreise und die angewandten Rabatte mit einer Frist von 15 Tagen gegenüber dem Kunden zu ändern.

TRANSPORT

Diese Kosten gehen immer zu Lasten des Verkäufers, sofern der Mindestbetrag 200 Euro übersteigt; wird dieser Betrag nicht überschritten, so wird der Lieferschein mit einem Betrag belastet, der zu einem bestimmten Zeitpunkt als Fracht (12 Euro) festgelegt wird.

LIEFERZEIT

Die Lieferzeiten sind immer indikativ und hängen vom Vorhandensein und der Verfügbarkeit der Waren im LAGER ab.

Ordnungsgemäß begründete Lieferverzögerungen stellen keinen Grund für Vertragsstrafen oder Ansprüche des Kunden dar.

PAYMENTS

Die Rechnungen sind an die auf den Rechnungen angegebene Adresse zu zahlen, und die Tatsache, dass sie gezogen werden, stellt keine Abweichung von diesen Bedingungen dar.

Die Nichtbezahlung einer Rechnung oder eines einzelnen Fälligkeitsdatums berechtigt AUTOMOCIÓN ORYX PARTS, S.L. dazu, die vollständige und sofortige Zahlung des gesamten fälligen Betrags ohne vorherige Ankündigung zu verlangen. Andererseits wird jeder Betrag, der fünfzehn Tage nach Fälligkeit nicht bezahlt wurde, mit dem Rückerstattungsbetrag zuzüglich der derzeit von den Banken erhobenen Zinsen belastet.

Barzahlung oder Garantien (persönliche oder Bankgarantien) können immer verlangt werden, wenn keine ausreichenden Hinweise auf die Zahlungsfähigkeit des Käufers vorliegen.

Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit je nach Einschätzung des Risikos oder der Garantien das gewährte Risiko festzulegen oder zu verringern und neue Zahlungsfristen festzulegen.

Zahlungen für jedes Konzept zugunsten des Käufers werden nur dann wirksam, wenn der Käufer seinen Zahlungsverpflichtungen nachkommt. Im Falle der Nichtzahlung behält sich AUTOMOCIÓN ORYX PARTS, S.L. das Recht vor, die Lieferung auszusetzen.

Alle gerichtlichen und außergerichtlichen Kosten, die sich aus der Forderung wegen Nichtzahlung ergeben, gehen zu Lasten des Käufers.

Für alle Rechtsstreitigkeiten in dieser Angelegenheit sind die Gerichte von Zaragoza zuständig, dem Gerichtsstand des Sitzes des Unternehmens, da dies der Ort ist, an dem der Erwerb als erfolgt gilt.

EIGENTUMSVORBEHALT

In jedem Fall und auch gegenüber Dritten behält sich AUTOMOCIÓN ORYX PARTS, S.L. das volle Eigentum an allen gelieferten Materialien vor, solange die Bedingungen für die Zahlung des Gesamtbetrages nicht vollständig erfüllt sind, und kann auf unser Verlangen vom Kunden zurückgezogen werden.

Im Falle einer Konkurserklärung wegen Zahlungseinstellung hat AUTOMOCIÓN ORYX PARTS, S.L. das Recht, die Ware zurückzunehmen, wenn noch nicht alle Zahlungen erfolgt sind.

Ebenso verpflichtet sich der Käufer im Falle einer gerichtlichen oder sonstigen Beschlagnahme der Ware vor der vollständigen Bezahlung des Preises, das Eigentum von AUTOMOCIÓN ORYX PARTS, S.L. in der Sorgfaltspflicht zu erklären.

RÜCKGABE

AUTOMOCIÓN ORYX PARTS, S.L. akzeptiert keine Rücksendungen, die nicht vorher mit unserer Verkaufsabteilung abgesprochen wurden. Im Falle der Annahme werden die Versandkosten vom Kunden getragen.

Ungeachtet dessen können Rücksendungen von Produkten mit einem Verfallsdatum, mit besonderen Lagerungsanforderungen oder mit Anzeichen für eine unsachgemäße Lagerung oder Handhabung unter keinen Umständen akzeptiert werden, unabhängig davon, ob die Rücksendung vereinbart wurde.

Der Kunde kann das Material erst nach Erhalt der endgültigen Genehmigung versenden. Im Falle einer Rücksendung des Materials aus Gründen, die AUTOMOCIÓN ORYX PARTS, S.L. nicht zu verantworten hat, werden 10 % des Preises des zurückgesandten Materials auf der Gutschrift als Rücksendekosten verrechnet, mit einem Mindestbetrag von 12 Euro.

GARANTIEN

Bei gewerblichen Verkäufen beträgt die Gewährleistungsfrist für unsere Produkte je nach Beschaffenheit der Ware 6 Monate ab dem Datum des Verkaufs an den Endverbraucher, Rechnungsdatum, für Material- und Herstellungsfehler, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde.

AUTOMOCIÓN ORYX PARTS, S.L. ist verpflichtet, das im Rahmen der Garantie angeforderte Teil zu ersetzen.

AUTOMOCIÓN ORYX PARTS, S.L. schließt die folgenden Fälle von der Garantie aus:

– Normale Abnutzung und Verschleiß.

– Fehlerhafte Montage oder Handhabung.

– Entschädigung von Dritten.

– Änderung oder Verkleidung von Kolben, Ventilen oder anderen Teilen, die von ihrer ursprünglichen Form abgewichen sind.

AUTOMOCIÓN ORYX PARTS, S.L. verkauft keine Teile für Schiffsmotoren. Wenn unsere Teile ohne unsere Zustimmung zur Reparatur von Schiffsmotoren verwendet werden, geschieht dies auf Risiko des Kunden. AUTOMOCIÓN ORYX PARTS, S.L. haftet unter keinen Umständen für mögliche Ausfälle oder Kosten im Zusammenhang mit einem möglichen Ausfall dieser Schiffsmotoren, die an Bord von Schiffen für andere Funktionen als den Antrieb verwendet werden.

Die beanstandeten Teile werden zusammen mit einem vollständig ausgefüllten Reklamationsformular frachtfrei an unser Lager geschickt.

Bei Verkäufen an Endverbraucher die in den für solche Fälle geltenden Vorschriften (Königliches Gesetzesdekret 1/2007 vom 16. November, überarbeitete Fassung des Allgemeinen Gesetzes zum Schutz von Verbrauchern und Nutzern und andere ergänzende Gesetze).

JURISDICTION

Beide Parteien unterwerfen sich im Falle einer Klage, aus welchem Grund auch immer, den Gerichten von Zaragoza und verzichten ausdrücklich auf jede andere Zuständigkeit, die ihnen zustehen könnte.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Die in den Artikeln unseres Katalogs enthaltenen Informationen wurden methodisch zusammengestellt. Das Unternehmen übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der im Katalog eingetragenen Daten. Schadensersatzansprüche wegen fehlerhafter oder unvollständiger Katalogangaben sind ausgeschlossen. Das Unternehmen behält sich das Recht auf Korrekturen und technische Änderungen vor.

Vor dem Einbau der in diesem Katalog aufgeführten Motorenteile ist zu prüfen, ob die Teile für den vorgesehenen Verwendungszweck geeignet sind. Unser Kundendienst steht Ihnen jederzeit zur Verfügung, um Ihre Fragen zu beantworten. Motorenteile müssen von qualifizierten Technikern eingebaut werden.

ANDERE

Namen, Bezeichnungen, Fahrzeug- und Herstellernummern u. ä. werden nur zu internen Vergleichszwecken verwendet. Dies gilt auch für Alternativ- und Original-Motor-Teilenummern anderer Fahrzeug- und Motorenhersteller. Sie sind keine Herkunftsbezeichnungen und dürfen nicht in Bezug auf Fahrzeughalter verwendet werden.