DEUTZ

Categorías: INDUSTRIE

DEUTZ, DER HERSTELLER FÜR LANDMASCHINEN

Die Deutz AG ist einer der führenden Hersteller von Dieselmotoren für die Landwirtschaft. Sie werden nicht nur in den Geräten der weit entfernten Schwesterfirma Deutz Fahr eingesetzt, sondern viele der Motoren des deutschen Herstellers, die von 4 kW bis 7000 kW reichen, werden auch in einer breiten Palette von frühen Geräten verwendet. Kürzlich hat Deutz Fahr eine Partnerschaftsvereinbarung mit John Deere unterzeichnet, und wir sind gespannt, wie sich dies in künftigen John Deere-Motoren niederschlägt.

DIE ENTWICKLUNG DER DEUTZ-MOTOREN

Die Marke KHD ist durch die Baureihen 912 und 913 als Hersteller von luftgekühlten Motoren bekannt geworden, die auch heute noch in sehr speziellen Anwendungen wie dem Bergbau eingesetzt werden

Es gibt eine große Anzahl von über 40 Jahre alten Motoren, die aufgrund ihrer Zuverlässigkeit, ihrer Reparaturfreundlichkeit und ihrer Fähigkeit, in sehr aggressiven Umgebungen wie einer sehr salzhaltigen Umgebung in Meeresnähe zu arbeiten, immer noch in Betrieb sind.

Tractor Deutz serie 6

Obwohl sie überholt werden können und wie neu laufen, wurden diese Motoren aufgrund von Emissionsanforderungen zu den Serien 1011, 1012 und 1013 weiterentwickelt, aus denen dann die heutigen TCD-Motoren hervorgingen, auf die wir im Folgenden eingehen werden.

Die Deutz TCD-Motorenreihe ist seit mehr als 10 Jahren auf dem Markt. Diese Motoren genießen in der Branche ein so hohes Ansehen, dass der kompakte Motor TCD 2.9 im Jahr 2010 zum „Diesel of the Year“ gekürt wurde und acht Jahre später mit der Version TCD 9.0 erneut diese Auszeichnung erhielt.

Motor Deutz TCD 3.6

Abgesehen von den Auszeichnungen für die Versionen 2.9 und 9.0 konzentrieren wir uns auf die Deutz TCD 3.6 Motoren und ihr neues Design.

Dieser turbogeladene Deutz 4-Zylinder-Motor hat einen Leistungsbereich von 93 PS bis 141 PS bei 2000-2200 U/min. Diese kleinen wassergekühlten Motoren werden in Deutz-Mähdrescher und -Traktoren eingebaut.

Der kontinuierliche technologische Fortschritt von Deutz-Fahr und die einzuhaltenden Grenzwerte für Abgasemissionen haben dazu beigetragen, dass der Dieselverbrauch dieses Motors stark optimiert werden konnte und alle Anforderungen der Euro V-Norm erfüllt werden. Darüber hinaus hat dieses Modell einen großen Vorteil gegenüber anderen Deutz-Motoren: Da es sich um einen Motor mit einer so kompakten Bauweise handelt, verringert sich der Preis für die Installation und die Anzahl der Anwendungen, in denen er eingebaut werden kann, erhöht sich ebenfalls.

Repuestos motor Deutz TCD 3.6

Das letzte Merkmal, das wir für sehr wichtig halten, insbesondere hier in Europa wegen der Temperaturen, denen diese Maschinen standhalten müssen, ist die Fähigkeit des Motors, ein hervorragendes Kaltstartverhalten zu zeigen.

Wie bereits erwähnt, sind diese Motoren in den letzten Jahren aufgrund ihrer hohen Leistung und ihres guten Preis-Leistungs-Verhältnisses sehr beliebt geworden.

Wir von Automoción Oryx Parts S.L. verfügen über Ersatzteile für dieses Modell und seine Varianten wie z.B. TCD 7.8, TCD 4.1 oder TCD 6L, damit die Reparateure eine komplette Reparatur dieser Motoren durchführen können und somit die Lebensdauer des Deutz Mähdreschers, des Merlo Teleskopladers, des Bobcat Laders…

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte hier.

Schreibe einen Kommentar